Apps vorgestellt: Nutzung

Kostenkontrolle ist eines der Punkte, die mich am Firefox OS reizen. Während man für viele andere Smartphones meines Wissens nach eine Kreditkarte benötigt, kann man das Alcatel OneTouch Fire auch mit PrePaid bestellen. Empfehlenswerter dürfter aber das Fire E sein, da es mit Firefox OS v1.3 kommt. Damit ihr euren Verbrauch an mobilen Daten im Auge behaltet, hat Mozilla eine Kostenkontrolle entwickelt.

Name: Nutzung
Entwickler:
The Gaia Team
Version: 1.1
Kategorie: Systemanwendung
Größe: < 1 KB
Sprache: Deutsch
Letzte Rezension: 02. Juli 2014
Bewertungen: 0 Bewertungen
Berechtigungen: keine
Lizenz: Apache Lizenz 2.0
Quellcode: GitHub-Repo mozilla-b2g/gaia/apps/costcontrol
Preis: kostenlos (Freeware)
Art der App: Packaged App
Offline-App: Ja

Was funktioniert

Zunächst einmal solltet ihr festlegen, beim Überschreiten welcher Datenmenge ihr informiert werden wollt. Ich habe das kleinste Datenpaket mit 200 MiB gebucht (und reize es nicht einmal aus!). WLAN daheim ist einfach angenehmer. Ich muss mir weniger Gedanken machen, da die Verbindung verschlüsselt erfolgt 🙂 Ihr könnt es hinterher noch in den Optionen anpassen.

Das Options-Menü zum Festlegen der Obergrenze und des Zurücksetzens

Einstellungen Nutzung

Wie ihr seht, kann man die erhobenen Daten auch manuell wieder zurücksetzen. Ich habe das Datenkontigent erst nach einigen Monaten verbraucht. In der Regel zum nachschlagen im lokalen Verkehrsverbund, selten mal Google Maps (OpenStreetMap tut leider nicht so recht 😦 ) oder bei der Recherche von Anschriften. Für alles andere gibt’s daheim WLAN 😉

Die Daten-Grenze ist frei wählbar. Ihr könnt darüberhinaus noch angeben, ob es MB oder GB sein sollen. Im Punkt unten könnt ihr auch einstellen, ob die Nutzungsdaten Monatlich, Wöchentlich oder Nie automatisch zuückgesetzt werden sollen.

Falls ihr die Grenze erreicht, färbt sich der Hintergrund rosa!

Ein Liniendiagramm mit dem Verlauf der Nutzung von WLAN und Mobilen Daten

Startseite Nutzung

Der Verbrauch an Mobilen Daten wird euch übrigens auch angezeigt, wenn ihr die Schnellwahl von der Leiste oben runterzieht.

Was nicht funktioniert

Ich hab bisher nichts feststellen können.

Was ich mir wünschen würde

In Anbetracht der Tatsache, dass es keine Obergrenze beim WLAN-Verbrauch gibt, lässt sich auch schwerlich ein Fortschrittsbalken ziehen. Dennoch vermisse ich eine Angabe über den WLAN-Verbrauch im Schnellwahl-Overlay.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s