Ladekabel als USB-Adapter

Na sowas. Scheint wohl bei Smartphones (ausgenommen iPhones?) so üblich zu sein, dass das Ladekabel eigentlich ein Micro-USB zu USB-Kabel ist. Nur halt mit aufgesetztem Adapter für das Stromnetz.

War mir neu. Jetzt muss ich also nur noch sehen, warum Linux mein Smartphone nicht out-of-the-box erkennt …

Danke an den Elektronik-Einzelhändler meines Vertrauens für den Hinweis!

Update: Das Ladekabel ist nicht kompatibel mit herkömmlichen Micro-USB-Kabeln. Beschwerden bitte gen Alcatel.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ladekabel als USB-Adapter

  1. Pingback: Dateien via USB übertragen | Firefox OS und Ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s